Home » Beiträge » Spieleabend vom 15.10.2021

Spieleabend vom 15.10.2021

Schwups ist wieder Freitag

Wir haben gedacht: Kommt bestimmt niemand. Ist ja Messe, also die SPIEL in Essen, da sind bestimmt alle oder waren und denen qualmen jetzt die Quanten. Tja, Pustekuchen. Nach nur 1,5 Stunden nach der Freischaltung zum Spieleabend waren alle Plätze belegt. 40 Stück an der Zahl. BÄM! Was eine Wucht.

Gespielt wurde auch eine Menge. Neben so bekannten Titeln wie Space Base, oder Die verlorenen Ruinen von Arnak, kamen auch wieder mal ein paar Titel, die wir schon lange nicht mehr auf dem Tisch hatte. So wurde zum Beispiel endlich mal wieder Götterdämmerung gespielt. Wuhuuuu!

Auch kam gleich an zwei Tischen Smart 10 auf den Tisch, wo sich Hinz & Kunz den Kortex krumm dachten. Auch bei Calico wurde ordentlich nachgedacht, so dass das Deckchen hübsch zusammengenäht wurde.

An einem anderen Tisch wurden Kinder verdorben, denn in Arschlochkind machen wir uns gegenseitig die Blagen zuwider.

Und da die SPIEL in Essen gerade anstand, kamen auch schon die ersten Neuheiten mit und wurden gespielt. Witchstone kam abermals auf den Tisch, Rulebenders wurde ausprobiert und mit What´s Missing wurde richtig viel gelacht.

Der Abend war lang, denn es war nach 3 Uhr, bis die letzten die Stühle hoch stellten. Hier sind noch ein paar Bilder für euch.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*